Maxi-Cosi Titan Kindersitz : klare Empfehlung!

Maxi-Cosi Titan Kindersitz : klare Empfehlung!

Advertisements

Dieser kindersitz sieht wirklich schön, ja fast ein bisschen edel aus. Die farbe ist unauffällig, fügt sich schlicht ins auto ein, passt für mädchen genauso gut wie jungs & gibt die sicherheit, dass er auch aus augen des kindes mitwachsen darf & nicht durch irgendwelche niedlichen kindermotive schon früher auf der strecke bleibt ;-)von 9 – 36 kg soll er einsetzbar sein, da muss er schon ein paar jahre durchhalten & einiges mitmachen. Er ist sehr gut verarbeitet, wirkt robust & lässt momentan keine zweifel, dass er diese zeit auch durchhalten wird :dder einbau ist durch die isofix haken kinderleicht & auch der sitz-komfort scheint ausgesprochen bequem zu sein :-)der bezug ist komplett waschbar & die rückenlehne lässt sich auch noch leicht nach hinten kippen, wenn es in den schlummermodus geht. Wer einen sicheren, qualitativ hochwertigen kindersitz mit langlebigkeit sucht, liegt mit diesem genau richtig – wenn man bedenkt für welchen zeitraum der sitz genutzt werden kann, ist auch der preis absolut gerechtfertigtminuspunkte konnte ich keine entdecken, hier stimmt einfach alles.

Den kinderautositz titan von maxi-cosi kann ich empfehlen. Er ist sehr gut verarbeitet und bietet auch für die kleinen sicherheit und komfort im auto. Mittels isofix-befestigung ist der sitz schnell im auto installiert. Dank der form ist für die kinder auch der seitliche aufprallschutz gegeben. Der sitzeigene sicherheitsgurt kann je nach größe des kinders von 5 punkt auf 3 punkt verändert werden. Ein großer vorteil dieses sitzes ist somit die lange nutzungsdauer. Selbst größere kinder sind mit dem sitz noch gut bedient. Unsere tochter scheint sich jedenfalls wohl zu fühlen. Wir sind zufrieden und können den kinderautositz empfehlen.

In sachen kinderautositze habe ich sehr viel erfahrung, einfach weil ich vier kinder habe und deshalb schon so einige modelle durchlaufen habe. Der maxi cosi titan ist ein all in one wunder. Von größe eins bis drei ist er benutzbar und lässt sich sehr leicht umbauen. Er ist also für kinder nach der babyschale bis zum 12. Lebensjahr ein begleiter im auto. Deshalb muss er so einiges aushalten, denn sonst lohnt sich der kauf ja nicht. Meine jüngste ist zwei jahre alt. Wir testen also erst einmal die kleinste größe. Der sitz ist massiv und macht einen sehr stabilen eindruck. Meine tochter sitzt darin sehr sicher und fest und ich fühle mich wohl bei diesem gedanken.

Fazit vorweg: der „maxi-cosi titan kindersitz. “ ist eine langfristige, gute investition für ca. Insgesamt zwölf jahrefür unseren, anfang des jahres geborenen enkelsohn, wollten wir, wenn er in mamas oder papas auto mitfährt, einen guten kindersitz, in bezug auf qualität und wohlfühl-faktor, aber vor allem mit blick auf die sicherheit, die unbestreitbar wesentlichste voraussetzung, die ein kindersitz erfüllen muss. Aus diesen, vorgenannten gründen, haben wir uns gerne für den „titan“ von „maxi-cosi“ entschieden. Der hier besprochene kindersitz eignet sich für kinder im alter von neun monaten bis zu ca. 12 jahren, genauer gesagt, sind kinder mit einem gewicht von 9 kilogramm bis zu 36 kilogramm in dem „titan kinderautositz“ sicher untergebracht. Den kindersitz kann man, über amazon, in drei verschiedenen farben (passend zu den meisten auto-polstern) bestellen. Die kopfstütze des kindersitzes ist leicht verstellbar, fünf sitz- und ruhepositionen sorgen dafür, dass das kind sich in seinem sitz wohlfühlt und so bequem mitfahren kann. Und, das halten wir persönlich für besonders wichtig: das „side protection system“ von maxi-cosi garantiert bei einem (hoffentlich nie stattfindenden unfall), einen wirksamen seitenaufprallschutz. Eine gute idee ist es auch, dass das bezugspolster des einlegekissens waschbar ist, und wenn der/dem kleinen mal ein „malheur passiert“, sind auch die schulterpolster sowie die schale des sitzes schnell, problemlos und einfach zu reinigen, d.

Advertisements
  • Maxicosi Qualität
  • Typisch Maxi Cosi: rundum toller Sitz – Einsatzmöglichkeit für größere Kids mit Fragezeichen
  • Neuheit mit Überzeugungskraft zum Kaufen!

Maxi-Cosi Titan Kindersitz, 9-36 kg mit Isofix (Gruppe 1/2/3), mitwachsender Kinderautositz 123 mit Schlafposition, nomad grey

  • Flexibel: Gruppenübergreifende Nutzung ab 9 Monate bis 12 Jahre möglich. Sicherheitssitz lässt sich einfach von 5-Punkt zu 3-Punkt-Gurtsystem umwandeln, wenn das Kind älter wird.
  • Komfort: Die Kopfstütze ist leicht verstellbar, 5 komfortable Sitz- und Ruhepositionen sorgen für noch bequemeres Reisen. Ein Kleinkind-Sitzkissen garantiert eine optimale Passform und Komfort.
  • Sicherheit: Side Protection System für wirksamen Seitenaufprallschutz
  • Leicht zu handhaben: ISOFIX-Installation mit Top Tether, Bestätigung der korrekten ISOFIX-Installation
  • Verpackungsinhalt: Maxi-Cosi Titan Autokindersitz. Gewicht: 11 kg. Produktmaße (L/B/H): 50, 5/44, 5/63 cm. Waschbarer Bezug

Der maxi cosi titan kann von kindern im alter von 9 monaten bis zu 12 jahren genutzt werden, respektive von einem gewicht von 9 bis zu maximal 36 kg. Es ist ein kindersitz der vom kleinkindalter bis zur pubertät mitwächst. Also nach der babyschale kann man jahrelang einen einzigen sitz nutzen. Ob 12 jährige ,kleine erwachsene diesen sitz noch akzeptieren , muss man abwarten. Optisch ist der titan einfach und ansprechend gehalten, keine schnörkel und funktional. Mit seinen 11 kg ist er nicht gerade ein leichtgewicht. Die fixierung ist jedoch simpel, mithilfe der isofix haken ist der kindersitz rasch mit dem isofixsystem des autos verbunden , so ist der sitz stabil fixiert. Zur zusätzlichen sicherheit dient das side protection system, für den seitenaufprallschutz. Das kind kann rasch und unkompliziert angeschnallt werden, oder sich später auch mühelos selbst anschnallen. Der gesamte sitz ist bequem und ausreichen gepolstert und unproblematisch höhenverstellbar um in an das wachsende kind anpassen zu können.

Mein schwager hatte genau diesen kindersitz und hatte ihn mir bereits wärmstens empfohlen — die kids wachsen so schnell, ein anpassbarer kindersitz war für uns also absolutes muss. Nun fallen mir diese dinge ohnehin nicht schwer, der „einbau“ ist aber wirklich kinderleicht (höhö). In gewohnter maxi-cosi qualität und einfachheit sitzt das ding bombenfest und selbst meine frau, sonst sehr unruhig, was die sicherheit unserer kleinen angeht, ist entspannt. Für unsere tochter scheint der sitz sehr bequem zu sein, die beschwert sich jedenfalls nicht. Wer schon eine babyschale von maxi-cosi besaß, wird sich bei einigen bedienelementen direkt zurechtfinden. Die handhabung ist relativ intuitiv und naja, sobald man das teil ein paar wochen benutzt hat, geht einem die bedienung ja ohnehin in fleisch und blut über, so oft wird der sitz benutzt. Ich hoffe nicht, dass ich je herausfinden muss, wie sicher der sitz tatsächlich ist. Bis dahin vertraue ich ihm aber, einfach schon allein weil er sich so gut anfühlt. Von der verarbeitung her und in der handhabung.

Der mitwachsende maxicosi kommt in gewohnter, hochwertiger qualität daher. Der einbau gestaltet sich, dank isofix, einfach. Dann hält der sitz auch bombenfest. Die einstellmöglichkeiten des sitzes sind intuitiv, so daß man hier schnell damit zurecht kommt. Das design finde ich persönlich sehr ansprechend und modern – wie sicher er letztlich wirklich ist möchte ich nicht wirklich testen müssen. Bequem scheint der sitz auch zu sein, er lädt den pasagier jedenfalls zum schlafen ein ;). Klare kaufempfehlung, wer einen hochwertigen und langlebigen sitz sucht.

Wir hatten vorher bereits für das säuglingsalter einen kindersitz von maxi cosi inkl. 2-way-fix mit dem wir sehr zufrieden waren. Eigentlich war der plan im anschluss auf einen sitz umzusteigen, der ebenfalls auf den 2 way fix passt, haben hiermit aber eine bessere alternative gefunden. 12 monaten, ich glaube pebble oder plebble plus) würde dann nämlich nur bis ca. Ins dritte lebensjahr reichen, und ein weiter neukauf steht an. Hier hat man mit dem titan natürlich eine deutlich größere nutzungsspanne, da er bis ca. 12 jahre, also gleich mal 9 jahre länger halt. Möglich wird das indem ein teil des futters, den man zu anfang benötigt, einfach entnehmen kann, und die kopfstütze in der höhe variabel ist. Beides ist sehr einfach einzustellen gerade die kopfstöße sehr gut auf viele größen einstellbar.

Geliefert wird der kindersitz ” maxi – cosi titan ” in schwarz. Der sitz ist geeignet für kinder von ca. Der sitz ist , mit wenigen griffen , umbaubar , so dass er der jeweiligen größe des kindes angepasst werden kann. Normalerweise muss man , im laufe der zeit , verschiedene kindersitze von gruppe 1 – 3 kaufen. Dieser sitz wächst mit und erfüllt alle kriterien der jeweiligen gruppen. Der sitz ist mit dem isofix – system ausgestattet , so dass er in autos , die dieses system haben , sehr schnell eingebaut werden kann , natürlich aber auch in andere. Zusätzlich wird er oben noch mit einem haltegurt befestigt. Der sitz entspricht den höchsten sicherheitsstandards.

Auch wenn diese rezension den kindersitz in schwarz angibt, beziehe ich mich hier ausdrücklich auf die graue variante, die mir auch deutlich besser gefällt, denn die farbe und der stoff sind weniger empfindlich und passt sehr gut in jedes auto. Selbst in einer eleganten limousine sieht der kindersitz nicht zu „elternhaft“ aus, sondern durchaus elegant. Die verwendeten bambustextilien sorgen auch dafür, dass das „sitzklima“ für das kind angenehm ist. Die marke maxi-cosi gehört zu den haushaltsnamen in bezug auf kindersitze und mit diesem modell wird maxi-cosi diesem ruf auch wieder einmal gerecht. Praktisch (und haushaltskassenfreundlich) ist die tasache, dass der sitz lange einsetzbar ist. 9 monate bis knapp zum alter/der größe, in der sitzerhöhungen nicht mehr vorgeschrieben sind) kann der sitz verwendet werden – er entspricht den größen 1-3. Hier spielt dann erneut das design eine wichtige rolle, denn der sitz ist so „neutral“, dass auch kinder im grundschulalter ihn nicht für babyhaft halten und ihn daher vermutlich ihne großes murren verwenden werden. Auch ist er nicht geschlechterspezifisch, was durchaus bei geschwistern ein vorteil sein kann. Der „umbau“ erfolgt kinderleicht und schnell.

Unsere enkel werden heute als testpersonen fungieren. Aber davor muss der sitz ausgepackt, die bedienungsanleitung, die ein bisschen missverständlich ist, gelesen werden und dann in das auto eingebaut werden. Schon beim auspacken merkt man die qualität des kindersitzes, hier das modell titan von maxi-cosi. Dieses gute stück ist mit dem isofix-system ausgestattet und erleichtert den einbau des sitzes ungemein – alles ganz easy. Vor dem einbau wurde der sitz auf den kleinen, er gehört zur gruppe 1, eingestellt, dann eingebaut und los ging es zur ersten „testfahrt“. Er fühlte sich so wohl, dass er nach etwa einer halben stunde einschlummerte. Die zusatzpolsterung ist so formstabil, dass sie dem kind sicheren halt gibt, aber wiederum so beweglich, dass das kind in seiner bewegungsfreiheit nicht vollkommen eingeschränkt ist. Nach dieser „testfahrt“ wurden die kekskrümel und auch die schokoladenreste aus dem sitz entfernt. Dies wurde zum kinderspiel, sitz ausbauen und ausschütteln und mit einem feuchten micro-fasertuch die schokoladereste auswischen – fertig. Jetzt kam der große an die reihe.

Wir haben als familie in den vergangenen jahren viel erfahrung mit kindersitzen gesammelt, für die unterschiedlichsten altersgruppen. Nicht nur unsere autos wurden jeweils ausgestattet, sondern auch großeltern-autos. Maxi-cosi war dabei für die meisten altersgruppen unser favorit; es gab aber auch “ausreißer” zu römer. Jetzt haben wir diese neuen titan-sitze von maxi-cosi bekommen – für uns ist es eine premiere, dass wir einen “gruppenübergreifenden” sitz am start haben. Sprich, mit diesem titan-sitz kann die kleinkind-, die kita- und auch die erste schulphase abgedeckt werden, was natürlich grundsätzlich toll gedacht ist. Vorab eine wichtige info, weil die bedienungsanleitung eher grottig ist, und ich euch das lange herumgewurschtel ersparen möchte: es gibt seit kurzem unter den stichwörtern “maxi cosi titan pro car seat” mehrere videos vom hersteller im netz, bei denen sowohl die isofix-verankerung, als auch der umbau des sitzes von einer altersgruppe zur anderen detailliert gezeigt wird. Des weiteren gibt es auf der hersteller-webseite ein tool, mit dem man die passung zum autotyp abprüfen kann. Aus meiner sicht ist wichtig zu bemerken, dass der titan-sitz den typisch “wuchtigeren” unterbau (plastik-chassis) hat, wie man ihn von autositzen für die gruppe 1 (baby-kleinkind-alter) gewohnt ist. Das bedeutet auch, dass der unterbau in der höhe weiter besteht, wenn man den sitz für die älteren kids umbaut. Allerdings fand ich es vorteilhaft, bei den maxi-cosi-rodi-sitzen (gruppe ii / iii), die wir jeweils ab dem mittleren kita-alter verwendet hatten, dass der schwere unterbau dann entfällt, und man nur eine flach aufliegende sitzerhöhung hat, mit dem oberen seitenaufprallschutz-teil kombiniert, für die erste zeit.

Der neue „besitzer“ ist begeistert. Voll der rennsitz für den jungen mann. 😉 top ist es, dass dieser sitz mitwächst und wirklich bis zur „kindersitzfreiheit“ mitgeht. Das ist hilfreich für die eltern und auch für die kids angenehm. Der sitz selbst kommt wertig daher, lässt sich gut handhaben und der bezug scheint unempfindlich. Er vermittelt auch ein gutes gefühl der sicherheit.

Der “maxi-cosi titan kindersitz, 9-36 kg mit isofix (gruppe 1/2/3), mitwachsender kinderautositz 123 mit schlafposition, nomad black” ist wirklich ein richtig kompakter und toller kindersitz. Warum ist das so?ganz einfach, er wächst mit und kann bis zum 12. Lebensjahr benutzt werden, wenn man dem hersteller glauben darf. Durch wenige handgriffe läßt er sich umbauen, so dass er immer für das entsprechende lebensalter passend ist und dem kind sicherheit beim auto fahren bietet. Für die ganz kleinen sind sogar hosenträger gurte dabei, die von innen noch extra gummibeschichtet sind, damit sie adhäsiv wirken und nicht wegrutschen können. Da wurde wirklich an jedes detail gedacht. Gut, bei dem preis kann man das als eltern auch erwarten. Der sitz hat doppelt gepolsterte kopfstützen usw. Da wurde an nichts gespart hat man den eindruck.

Gleich vorab, kindersitze können wir endverbraucher natürlich weder auf crashsicherheit überprüfen noch auf schadstoffe untersuchen, aber funktionalität, nutzung und bedienungsanleitung geht schon. Bislang haben wir cybex-produkte im einsatz, der maxi-cosi titan ist das erste produkt des marktführers für uns. Schon beim auspacken spürt man die 11 kg des kindersitzes, denn er ist wirklich solide gebaut. Es klappert nichts und die mechanischen funktionen klappen auch einwandfrei. Es gibt ausreichende polsterungen und der bezug macht ebenfalls einen guten eindruck. Allerdings habe ich so meine zweifel, dass der sitz 11 jahre benutzung überstehen wird, denn polsterung und bezug entsprechen natürlich nicht der qualität von autositzen. Trotzdem sollte er eine reihe von jahren überstehen. Vor dem einbau ins auto habe ich mich erst einmal anhand des dicken und mehrsprachigen handbuchs genau mit dem sitz befasst. Wenn der sohnemann erst einmal drin sitzt, ist dazu keine zeit mehr. Die nutzung des kindersitzes wird in erster linie über piktogramme erklärt, die aber nicht alle eindeutig verständlich sind.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Maxi-Cosi Titan Kindersitz, 9-36 kg mit Isofix (Gruppe 1/2/3), mitwachsender Kinderautositz 123 mit Schlafposition, nomad grey
Rating
5,0 of 5 stars, based on 15 reviews
Comments are closed.